1A Massage ++ Massagefachinstitut Manuela Ortner ++ Freiberufliche Heilmasseurin ++ Gewerbliche Masseurin ++ Akupunkt Meridian Massage ++ Breuss Dorn Fleig Massage ++ Fussreflexzonenmassage ++ Ganzkörpermassage ++ Gesundheitsmassage ++ impuls Strömen ++ Individuelle Massagen ++ Klangreise ++ Lymphdrainage ++ Raindropbehandlung ++ Rückenmassage ++ Eichengrund 8 ++ 4230 Pregarten ++ 0699/11 38 29 56 ++ office@1a-massage.at ++ www.1a-massage.at ++

 
 
 

Die körpereigene Energie fließt in geregelten Bahnen, man nennt diese Meridiane. Die Meridiane umziehen in Längslinien den ganzen Körper, und auf diesen Bahnen befinden sich spezielle Punkte. Die Meridiane wurden teilweise nach dem jeweiligen Organ, welches sie mit Energie versorgen benannt (wie z.B. Nierenmeridian oder Magenmeridian usw.). Sie versorgen aber nicht nur das jeweilige Organ, sondern auch alle Gewebestrukturen in ihrem Verlauf.
Bei der APM-Behandlung wird durch Streichen über die Meridiane und genau festgelegten Punkten, der notwendige Energieausgleich herbeigeführt. Dazu verwendet man einen Glas- oder Metallstift. Narben können den Energiefluss eines Meridians unterbrechen und blockieren, darum ist es auch wichtig die Narben auf ihre Durchlässigkeit zu prüfen.
Man versucht mit dieser Behandlung Fülle- und Leere-Zustände in den Meridianen auszugleichen, sodass Beschwerden und Schmerzen auf Grund eines Energieungleichgewichtes wieder erträglicher werden oder, nicht selten, ganz verschwinden. 
Die Dauer einer Behandlung ist abhängig vom jeweiligen Befinden des Klienten und kann zwischen 30 und 60 Minuten betragen, je nachdem ob Narben vorhanden sind welche den Energiefluss blockieren. Merke: „nicht jede Narbe bildet ein Störfeld“!
Nach der Anwendung empfehle ich eine Ruhephase, denn der Körper benötigt etwas Zeit zum „Korrigieren“ um eine Reaktion bewusst wahrnehmen zu können.

Gezielte Hilfe: 
APM ist außerordentlich vielfältig wirksam! Im orthopädischen Bereich als schmerzstillende Therapie, bei Migräne, Neuralgien, Illiosakral-Gelenksbeschwerden, und bei schmerzhaft gereizten Gewebsabschnitten von Knochenhaut, Bändern u Gelenken.


     
 
     
 
   
© 1A Massage - Manuela Ortner
Seite drucken | Impressum